Android 9.0 P: Google integriert praktische WLAN-Funktion für Smartphones

Peter Hryciuk

Google wird Android 9.0 P viele neue Features spendieren, die teilweise noch nicht bekannt waren. Eins davon ist eine WLAN-Funktion, die besonders für Smartphones sehr praktisch sein wird.

Android 9.0 P im Überblick.

Android 9.0 P: WLAN-Hotpot wird automatisch ausgeschaltet

Wer die Internetverbindung seines Smartphones oft mit anderen Geräten wie Tablets, Laptops oder aber auch Smartphone von Freunden teilt, wird sich über ein neues Feature freuen, das Google in der kommenden Android-Version einführen wird. Ab Android 9.0 P wird sich die Hotspot-Funktion nach einer bestimmten Zeit automatisch abschalten, wenn kein Gerät mehr verbunden ist. Damit wird der Akku des Smartphones geschont, das einen Hotspot erstellt. Es kommt nämlich ziemlich oft vor, dass man vergisst die Hotspot-Funktion zu deaktivieren. Ich spreche da leider aus eigener Erfahrung.

Voreingestellt ist diese Funktion aber nicht. Google will so verhindern, dass sich die Hotspot-Funktion automatisch abschaltet, wenn man es nicht möchte. Wer also einen Hotspot mit Android 9.0 P erstellt, kann in den Einstellungen einen Schalter umlegen, um diese automatisch Funktion verwenden zu können. Einige Hersteller von Smartphones bieten diese Funktion bereits an. Google integriert das Feature nun aber ins Android-Betriebssystem, sodass alle anderen Hersteller diese Funktion ebenfalls nutzen können.

So schön werden das Pixel 3 und Pixel 3 XL aussehen, die Google mit Android 9.0 P einführen wird:

Bilderstrecke starten
13 Bilder
Google Pixel 3 (XL): So spektakulär sollen die neuen Smartphones aussehen.

Android 9.0 P: Entwicklung kurz vor dem Abschluss

Google hat kürzlich die zweite Beta von Android 9.0 P zum Download bereitgestellt. Danach dürfte noch eine finale Testversion folgen, bevor im 3. Quartal, vermutlich mit der Präsentation der Pixel-3-Smartphones, Android 9.0 in der endgültigen Fassung veröffentlicht wird. Bis dahin könnten noch einige Features entdeckt werden, die Google bisher noch nicht in den Fokus gerückt hat. Was würdet ihr euch noch für Android 9.0 wünschen?

Quelle: androidpolice

* gesponsorter Link