1 von 47

Die neuen Emojis basieren auf dem Unicode 11.0, der Standard, an dem sich alle Systemhersteller orientieren. Das genaue Design entwirft aber zum Beispiel Google für Android, Facebook für Facebook und eben Apple für iOS und macOS. Die neuen Bildchen reihen sich bei Apple natürlich in den bekannten Stil ein.

iPhone-Emojis 2018: Die Themen

Der Schwerpunkt des diesjährigen Updates liegt auf weiteren Gesichtern in den verschiedensten Hautfarben. Darüber hinaus gibt es Emojis aus den Themenbereichen Essen, Tiere und mehr – aber seht selbst.

Bildquelle der Emojis: Apple; Montage: GIGA