Mit dem Firefox Zoom die Größe von Webseiten anpassen

Marvin Basse

Der Browser Firefox erfreut sich auch deshalb großer Beliebtheit, weil er sehr anwenderfreundlich ist. So gibt es bei dem Browser auch eine Zoom-Funktion, mit der man die Größe und damit die Lesbarkeit von Webseiten ändern kann.

Firefox Zoom Video.

Der Mozilla Firefox Download ist unter anderem deshalb, weil er sehr benutzerfreundlich ist, der am meisten genutzte Browser. Die mit dem Firefox aufgerufenen Webseiten werden mit ihren Texten und Bildern normalerweise in einer Standardgröße angezeigt. Beispielsweise aufgrund einer Sehschwäche kann es aber sinnvoll oder auch notwendig sein, die angezeigte Webseite zu vergrößern.

Firefox Zoom

Den Firefox Zoom benutzen um die Größe von Webseiten zu ändern

Der Firefox Zoom kann auf verschiedene Weise benutzt werden, um die Größe von Webseiten zu ändern. Zum einen kann man auf diesen über die Tastatur zugreifen. Dazu hält man die „Strg“-Taste der Tastatur gedrückt und betätigt die „+“-Taste, bis die gewünschte Größe der Inhalte der gerade angezeigten Webseite erreicht ist. Mit der „-“-Taste können diese wieder verkleinert werden. Eine andere Möglichkeit ist das Zoomen von Webseiten mit der Maus. Hierfür hält man ebenfalls die „Strg“-Taste gedrückt. Mithilfe des Mausrads können die Inhalte nun beliebig vergrößert und verkleinert werden.

Firefox Zoom Text

Bilderstrecke starten
7 Bilder
Firefox Werbeblocker: Diese Ad-Blocker und Add-ons helfen euch.

Den Firefox Zoom über die Menüleiste aufrufen

Der Firefox Zoom kann auch noch auf eine weitere Weise aufgerufen werden, und zwar über die Menüleiste. Dazu blendet man diese ein, indem man die „Alt“-Taste betätigt. Im sich öffnenden Menü geht man auf den Punkt „Zoom“ und wählt „Vergrößern“ bzw. „Verkleinern“ aus, woraufhin die Webseite direkt in der Größe geändert wird. Weiterhin kann in dem „Zoom“-Menü auch noch die Webseite auf die normale Größe zurückgebracht werden, wofür man den Punkt „Normal“ anklickt. Außerdem besteht die Möglichkeit, zu bestimmen, dass nur der Text der aktuellen Webseite gezoomt und die geladenen Grafiken außen vor gelassen werden.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Windows 10: Standard-Apps festlegen & ändern – so geht's

    Windows 10: Standard-Apps festlegen & ändern – so geht's

    In Windows 10 bestimmt ihr neben den Standardprogrammen auch Standard-Apps, mit denen Windows eure Dateien automatisch öffnet, wenn ihr auf diese doppelt klickt. Wir zeigen in unserem Tipp des Tages, wo ihr in Windows 10 die Einstellungen findet, um Standard-Apps für bestimmte Dateitypen auszuwählen.
    Robert Schanze 13
  • Total Commander (ehemals Windows Commander)

    Total Commander (ehemals Windows Commander)

    Der Total Commander ist mehr als ein Ersatz für den Windows-Explorer. Der Dateimanager mit Zwei-Fenster-Technik und Kommandozeile macht viele andere Windowsprogramme überflüssig und erleichtert euch die Arbeit. Windows-Profis lieben ihn und die anderen werden durch ihn zu Profis.
    Marco Kratzenberg
  • Samsung Galaxy J3 Bedienungsanleitung als PDF-Download

    Samsung Galaxy J3 Bedienungsanleitung als PDF-Download

    Für Besitzer des Samsung Galaxy J3 Smartphones ist es empfehlenswert, sich das zugehörige Handbuch zuzulegen, um den kompletten Funktionsumfang und sämtliche Anwendungsmöglichkeiten des Geräts kennenzulernen. Hier zum Download bekommt ihr die kostenlose Samsung Galaxy J3 Bedienungsanleitung auf Deutsch und im PDF-Format.
    Marvin Basse
* gesponsorter Link