Windows 10: Energieoptionen öffnen & einrichten – so geht's

Robert Schanze

Hier zeigen wir, wie ihr die Energieoptionen in Windows 10 öffnet und wie ihr einen der drei verfügbaren Modi „Ausbalanciert“, „Energiesparmodus“ und „Höchstleistung“ einstellt.

Windows 10 Energieoptionen öffnen

  1. Drückt die Tastenkombination Windows + R.
  2. Tippt powercfg.cpl ein.
  3. Bestätigt mit Enter.

Alternativ öffnet ihr Einstellungen > System > Netzbetrieb und Energiesparen. Klickt in der rechten Fensterhälfte unter Verwandte Einstellungen auf Zusätzliche Energieeinstellungen.

Wie viel Energie verbrauchen Amazon Echo, Philipps Hue und Co.:

Bilderstrecke starten
21 Bilder
Energieverbrauch: Das kosten Amazon Echo, Philips Hue, MacBook Pro & Co.

Windows 10: Energieoptionen einrichten

Folgende Optionen habt ihr:

  • Ausbalanciert (voreingestellt): Es wird der beste Mittelweg zwischen Stromverbrauch und Leistung eingestellt.
  • Energiesparmodus: Reduziert den Stromverbrauch des PCs, sofern möglich.
  • Höchstleistung: Volle Leistung wird priorisiert. Stromverbrauch kann erheblich steigen.

Standard-Werte wiederherstellen

Um die voreingestellten Standard-Werte der Energieoptionen wiederherzustellen, geht ihr so vor:

  1. Öffnet wie oben beschrieben die Energieoptionen.
  2. Klickt neben Ausbalanciert (empfohlen) auf den blauen Link Energiespareinstellungen ändern.
  3. Klickt auf den Schriftzug Standardeinstellungen für diesen Energiesparplan wiederherstellen.

Was war dein erstes Betriebssystem? (egal ob Desktop oder Mobile)

Mein erstes Betriebssystem war Windows 3.1. Danach kam Windows 98, ME, XP und 7. Vista, Windows 8 oder Windows 10 sind nicht meine Betriebssysteme. Mittlerweile bin ich bei Linux Mint Cinnamon gelandet. Wie sehen eure Erfahrungen aus? Schreibt sie uns gerne in die Kommentare.

Neue Artikel von GIGA WINDOWS

  • Windows 10: Passwort ändern – so geht's

    Windows 10: Passwort ändern – so geht's

    In Windows 10 könnt ihr euer Passwort schnell ändern. Wir zeigen, wie das bei lokalen Windows-Konten und bei Microsoft-Konten funktioniert. Auch könnt ihr euer Windows-Kennwort vom Anmeldebildschirm aus ändern.
    Robert Schanze
  • "Driver Power State Failure" bei Windows 10: Lösungen und Hilfe

    "Driver Power State Failure" bei Windows 10: Lösungen und Hilfe

    Erscheint ein Bluescreen auf dem Bildschirm, ist das ärgerlich, schließlich liegt ein Problem mit dem Laptop oder PC vor. In der Regel wird der Bluescreen von einer Meldung begleitet, die sich nicht auf Anhieb deuten lässt. So kann es passieren, dass unter Windows 10 als Fehlermeldung „DRIVER_POWER_STATE_FAILURE“ erscheint.
    Martin Maciej
  • Lösung: Task Host Window beim Herunterfahren nervt

    Lösung: Task Host Window beim Herunterfahren nervt

    Beim Herunterfahren von Windows erscheint oft die Meldung, dass noch „1 Programm“ geschlossen werden muss, nämlich „Task Host Window“. Wir erklären, was das bedeutet und wie ihr die Meldung verhindert.
    Robert Schanze 1
* gesponsorter Link