Windows 10: Flugzeugmodus aktivieren / deaktivieren – Anleitung

Robert Schanze 2

Wenn ihr den Flugzeugmodus in Windows 10 aktiviert, beendet ihr sämtliche Funkkommunikation wie WLAN und Bluetooth. Wir zeigen, wie ihr den Flugzeugmodus aktiviert, aber Bluetooth oder WLAN trotzdem einschalten könnt.

Windows 10: Flugzeugmodus aktivieren/deaktivieren

  1. Öffnet die Einstellungen, indem ihr die Tastenkombination Windows + i drückt.
  2. Klickt auf die Schaltfläche Netzwerk und Internet > Flugzeugmodus.
  3. Aktiviert den Schalter bei Aktivieren Sie diese Funktion, um sämtliche Funkkommunikation zu beenden.
  4. Stellt den Schalter auf Aus, um den Flugzeugmodus wieder zu deaktivieren.

WLAN oder Bluetooth im Flugzeugmodus erlauben

Ihr könnt WLAN oder Bluetooth trotz aktiviertem Flugzeugmodus erlauben:

  1. Navigiert zu Einstellungen > Netzwerk und Internet > Flugzeugmodus.
  2. Im Abschnitt Drahtlosgeräte könnt ihr Funktionen wie WLAN (Drahtlosverbindung) oder Bluetooth aktivieren.

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA WINDOWS

  • PDF-XChange Editor

    PDF-XChange Editor

    Bis jetzt galt der PDF-XChange Viewer als eines unserer Lieblingsprogramme zum Betrachten und Nachbearbeiten von PDF-Dateien. Doch der PDF-XChange Editor aus dem gleichen Haus ist ein mehr als würdiger Nachfolger!
    Marco Kratzenberg 2
  • CrystalDiskInfo Portable

    CrystalDiskInfo Portable

    CrystalDiskInfo Portable Download ist ein Programm, das über den Zustand der in eurem Rechner genutzten Festplatten informiert. Festplatten erstellen automatisch Selbstdiagnose-Daten, CrystalDiskInfo Portable wertet diese unter anderem aus und stellt sie grafisch dar. Zusätzlich ermittelt die Software Eigenschaften wie Temperatur, Größe und vieles mehr und zeigt sie übersichtlich an.
    Matthias Großkämper
  • CrystalDiskInfo

    CrystalDiskInfo

    Der CrystalDiskInfo Download ist ein Festplatten-Programm, das über den Zustand der im Rechner steckenden Geräte informiert. Dabei werden die Selbstdiagnose-Daten der Festplatte ausgewertet und diese anschließend grafisch dargestellt. Außerdem kann die Software Laufwerkseigenschaften wie Temperatur, Größe und vieles mehr auslesen und anzeigen.
    Matthias Großkämper 2
* gesponsorter Link