Galaxy S9 (Plus): Neues Display-Problem bereitet Samsung Kopfschmerzen

Peter Hryciuk 3

Die Super-AMOLED-Displays des Samsung Galaxy S9 und Galaxy S9 Plus gehören zu den besten Panels in aktuellen Android-Smartphones. Doch nun ist ein Problem aufgetaucht, dass die Darstellung in der Paradedisziplin der Bildschirme erheblich verschlechtert. Samsung hat also mit einem neuen Fehler zu kämpfen.

Samsung Galaxy S9 und S9 Plus im Vergleich.

Samsung Galaxy S9 und S9 Plus mit neuen Display-Problemen

Erst kürzlich haben wir darüber berichtet, dass sowohl das Galaxy S9 als auch das Galaxy S9 Plus über ein Touchscreen-Problem verfügen. Bei einigen Käufern der High-End-Smartphones reagiert das Display an bestimmten Stellen einfach nicht. Nun beklagen sich andere Besitzer darüber, dass die Geräte bei der Darstellung von dunklen Inhalten nicht die gewohnte Qualität liefern. Konkret wird der Fehler als „Black Crush“ oder „Dark Crush“ bezeichnet. Schaut man sich auf einem Galaxy S9 oder Galaxy S9 Plus ein Bild oder Video an, in dem eine sehr dunkle Szene gezeigt wird, hat das Smartphone Probleme die Schatten richtig darzustellen und zeigt hingegen ein sehr körniges und verpixeltes Bild an. Die Darstellung erinnert dann sehr an stark komprimiertes Bildmaterial, wie man nachfolgend im direkten Vergleich sieht.

Dabei sind Super-AMOLED-Displays genau in dieser Disziplin, bei der Darstellung von dunklen Inhalten, extrem gut gegenüber LC-Displays, da jeder Pixel einzeln angesteuert werden kann.

Nun hat sich Samsung bisher noch nicht offiziell zu dem Problem beim Galaxy S9 und Galaxy S9 Plus geäußert. Unklar ist aktuell, wie der Fehler zustande kommt. Handelt es sich eher um ein Problem mit der Software oder mit dem OLED-Display. Klar ist, dass wir in unserem Test des Samsung Galaxy S9 Plus keine Schwierigkeiten mit der Darstellung von dunklen Inhalten hatten. Es soll bisher auch nur eine kleine Anzahl von Besitzern der neuen Smartphones betroffen sein.

Wir haben die besten Tipps und Tricks zum Samsung Galaxy S9 (Plus) für euch zusammengestellt:

Bilderstrecke starten
21 Bilder
Tipps fürs Samsung Galaxy S9 (Plus): Diese 20 Einstellungen solltest du als erstes vornehmen.

Fehler bereits früher vorgekommen

Da das Problem schon bei vorherigen Generationen aufgetreten ist, scheint es keine wirkliche Lösung dafür zu geben, zumal nicht alle Geräte betroffen sind. Im schlimmsten Fall sollte man sich wohl an den Samsung-Support wenden und dürfte dort Hilfe erhalten. Wir haben zudem alle bekannten Probleme mit dem Galaxy S9 (Plus) zusammengefasst. Ist euch das Problem bei eurem Smartphone aufgefallen?

Quelle: xda-developers, samsung-community via sammobiletheandroidsoul

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link