Angriff auf Galaxy Tab S4: Neues Android-Tablet von Sony will Samsung das Leben schwer machen

Peter Hryciuk

Sony plant neue Android-Tablets, die insbesondere das kommende Galaxy Tab S4 von Samsung, aber auch die iPads von Apple ins Visier nehmen dürften. Das japanische Unternehmen hat unabsichtlich selbst enthüllt, dass neue Modelle geplant sind – und wie diese in etwa aussehen werden.

Angriff auf Galaxy Tab S4: Neues Android-Tablet von Sony will Samsung das Leben schwer machen
Bildquelle: GIGA.

Android-Tablet von Sony in der Kamera-App des Xperia XZ2 aufgetaucht

Sony hat schon seit Jahren kein neues Android-Tablet mehr auf den Markt gebracht. Zuletzt gab es das Xperia Z4 Tablet vor drei Jahren. 2018 möchte das japanische Unternehmen wohl wieder einsteigen und gleich zwei neue Modelle auf den Markt bringen, die sich direkt gegen das Galaxy Tab S4 von Samsung richten werden – und natürlich auch etwas gegen die iPads von Apple. Tatsächlich ist Sony nämlich in der Kamera-App des Xperia XZ2 ein kleiner Fehler passiert. Dort sind wohl schon Inhalte für die Kamera-App des nächsten Tablets integriert. Konkrete technische Daten werden zwar nicht genannt, die App enthüllt aber, dass die Tablets mit 8 und 10 Zoll in der Diagonale messenden Displays ausgestattet sind. Genau in den gleichen Größen wird auch das Tab S4 von Samsung erwartet. Apple bietet sogar noch mehr Modelle an.

Unterscheidbar sind die zwei Sony-Tablets an der unterschiedlichen Positionierung der Frontkameras auf den Grafiken, die in der App entdeckt wurden. Das kleinere Modell wird mit dem Fokus auf eine senkrechte Bedienung erscheinen, während das größere Modell eher für die waagerechte Nutzung optimiert ist. Das sind die aktuellen Tablet-Bestseller:

Bilderstrecke starten
11 Bilder
Top 10: Aktuelle Tablet-Bestseller in Deutschland im April 2018.

Sony Xperia XZ2 Tablet?

Unklar bleibt, wie die neuen Sony-Tablets heißen werden. Denkbar wäre eine Anlehnung an die kürzlich vorgestellten Xperia-XZ2-Smartphones. Mit einer Präsentation wird nämlich im Sommer zusammen mit dem Pro-Modell des Sony Xperia XZ2 gerechnet. Technisch dürften sich die Android-Tablets im High-End-Sektor bewegen. Vermutlich werden die Geräte wieder sehr dünn, bieten eine angepasste Oberfläche und kommen mit Zubehör wie einer Tatatur oder vielleicht sogar einem Stift. Das gehört 2018 fast schon zur Grundausstattung im Premium-Sektor bei Tablets. Was erhofft ihr euch vom neuen Sony-Tablet?

Bild + Quelle: sumahoinfo via androidcommunity

* gesponsorter Link