Xperia-Smartphones mit Display-Problem: Sonys überraschende Äußerung

Peter Hryciuk 2

Besitzer der aktuellen Sony-Smartphones Xperia XZ2, Xperia XZ1 und den jeweiligen Compact-Modellen klagen über ein Problem mit dem Display, bei dem sich horizontale weiße Linien bilden. Sony hat sich nun dazu geäußert – mit einer ungewöhnlichen Ansage.

Xperia-Smartphones mit Display-Problem: Sonys überraschende Äußerung
Bildquelle: GIGA.

Sony Xperia XZ2 und XZ1 mit Display-Problemen

Update vom 21.06.2018, 13:55 Uhr: Sony hat sich zu dem Thema mit einigen etwas harsch klingenden Worten geäußert. Demnach sein man bestrebt, immer die beste Qualität und den optimalen Kundensupport zu bieten. So wie das Display der Smartphones aber entwickelt sei, könne es in bestimmten Situationen zu der Linienbildung kommen. Im Grunde sagt Sony also: lebt damit. Es handelt sich um keinen Defekt. Für ein Unternehmen, dass es auf dem Smartphone-Markt nicht leicht hat und eigentlich um jeden Kunden kämpfen müsste, etwas ungewöhnlich. Wir warten unterdessen noch auf eine Erklärung von Sony Deutschland.

Bereits seit einigen Wochen beklagen sich Besitzer der oben genannten Sony-Smartphones sowohl im Forum des Unternehmens als auch bei Reddit über ein komisches Problem mit dem Display. Der Bildschirm soll ab und zu weiße Linien anzeigen und so die Darstellung auf dem Smartphone verfälschen. Sieht auf dem Sony Xperia XZ1 dann wie folgt auf:

Betroffen sind aber auch die Xperia-XZ2-Smartphones sowie die Compact-Modelle. Im Forum findet man verschiedenste Berichte und weitere Bilder von betroffenen Besitzern. Das Problem soll sich bei einfarbigen Hintergründen oder beim Scrollen durch Bilder zeigen. Nach etwa 30 bis 60 Sekunden soll sich das Problem wieder in Luft auflösen.

Sony bestätigt die Probleme und bietet Lösung an

Nun dementiert Sony das Problem mit den Bildschirmen überhaupt nicht, sondern gibt an, dass das Problem mit dem LC-Display tatsächlich in bestimmten Situationen vorkommen kann. Laut Sony sollen sich die weißen Linien wegen „elektrostatischer Effekte“ zeigen. Im Forum wird aber auch angegeben, dass ein zu großer Druck auf das Display oder eine starke Temperaturschwankung dazu führen können, dass die Bildschirme so einen Effekt erzeugen. Dauerhaft wird die Darstellung auf den Smartphones aber nicht verändert.

Das Sony Xperia XZ2 ist optisch ein echter Leckerbissen:

Bilderstrecke starten
9 Bilder
Sony Xperia XZ2 in Bildern: Glasschönheit mit Überraschungen.

Trotzdem wird betroffenen Kunden von Sony Mobile wohl eine Untersuchung der Smartphones angeboten, um festzustellen, ob es sich wirklich um einen Defekt an der Hardware handelt. Das zumindest hat ein User nach dem Kontakt mit dem deutschen Support erfahren. Wer betroffen ist, sollte sich also an den Support wenden, die Probleme schildern, auf die Foren, wo dieses Phänomen dokumentiert ist, verweisen und abwarten, was Sony anbietet. Uns ist das Problem im Test vom Sony Xperia XZ2 nicht aufgefallen, sodass nicht alle Geräte betroffen sein dürften.

Wir haben bei Sony Mobile angefragt, ob die Probleme zu den Smartphones bekannt sind und wie die betroffenen Kunden damit umgehen sollen.

Quelle: Sony-Mobile-Forum, Reddit via tweakersmyce Update: gsmarena

* gesponsorter Link