Dragon Ball Super – Broly: Beliebter Charakter kehrt als Antagonist zurück

Daniel Nawrat

Der Titel für den neuen Dragon Ball Film steht fest. Der Charakter Broly wird außerdem eine zentrale Rolle spielen und gehört nun offiziell zum Kanon. Die Reaktionen der Fans sind jedoch gespalten. Schon in Dragon Ball Legends stellt Broly eine große Gefahr dar. Im Trailer erfährst du mehr zum Mobile Game.

DRAGON BALL LEGENDS – Offizieller Trailer.

Bereits vor einiger Zeit haben sich die Gerüchte zu einem neuen Film im Dragon Ball-Universum verdichtet. Jetzt ist es aber offiziell und er heißt Dragon Ball Super: Broly. Der Titel verrät es schon: Broly kehrt zurück und ist somit auch offiziell Teil des Dragon Ball-Kanons. Dies wurde kürzlich via Twitter mitgeteilt.

Zusätzlich zum Titel wurde auch ein Poster veröffentlicht.

Die meisten Reaktionen auf diese Nachricht waren durchaus positiv. So finden sich zahlreiche Antworten unter dem originalen Tweet, in denen Menschen mit Euphorie reagieren.

Manchen verschlägt diese Ankündigung im wahrsten Sinne des Wortes die Sprache.

Es gibt aber auch einige negative Reaktionen. In diesem Tweet beschwert sich jemand darüber, dass sie Broly zum Kanon erklärt haben. Er hätte sich lieber gewünscht, dass stattdessen neue Charaktere etabliert werden.

Eine ähnliche Meinung wird hier vertreten. Es wird den Schöpfern vorgeworfen, dass sie lediglich alte Charaktere recyceln.

In Dragon Ball Legends triffst du neben Broly auch auf zahlreiche weitere Charaktere aus dem Dragon Ball-Universum. Welche das sind, zeigen wir dir hier.

Bilderstrecke starten
64 Bilder
Dragon Ball Legends: Alle Charaktere mit aktueller Kämpferliste.

Auf welche Seite schlägst du dich in dieser Debatte? Freust du dich, dass Broly den Bösewicht im neuen Dragon Ball Super-Film spielt? Falls nicht, welchen Charakter hättest du dir stattdessen gewünscht? Lass es uns gerne in den Kommentaren wissen.

Weitere Themen

* gesponsorter Link