Pokémon: Let's Go, Pikachu & Let's Go, Evoli

Christopher Bahner

Nintendo und die Pokemon Company bringen das große Pokémon-Spiel für 2018 auf den Markt. „Pokémon: Let’s Go, Pikachu & Let’s Go, Evoli“ erscheint in zwei Editionen, ähnlich wie Pokémon Sonne & Mond. Das Spiel bietet eine Cross-Link-Funktion mit Pokémon GO und bietet den perfekten Einstieg für all jene, die bisher noch keinen Teil der Pokémon-Reihe gespielt haben. An dieser Stelle erfahrt ihr alle Infos, News und Trailer rund um den Release.

Der Ankündigungstrailer zu Pokémon: Let’s Go, Pikachu und Let’s Go, Evoli zeigt euch alle Features im Spiel!

Pokémon: Let's Go, Pikachu und Let's Go, Evoli – Ankündigungstrailer.

Jetzt Pikachu-Edition bestellen *

Jetzt Evoli-Edition bestellen *

Die wichtigsten Fakten zu „Pokémon: Let’s Go, Pikachu & Let’s Go, Evoli“:

  • Release-Datum:  16.11.2018
  • Genre: Rollenspiel
  • Plattformen: Nintendo Switch
  • Szenario: Orientiert sich an Pokémon Gelb (1999) und lässt euch die Kanto-Region erkunden.
  • Features: Typisches Pokémon-Rollenspiel, bei dem ihr je nach Edition wahlweise mit Pikachu oder Evoli startet. Bietet Koop-Funktionen und Verbindungsmöglichkeit mit Pokémon GO, um Pokémon zu übertragen.
  • Entwickler: Game Freak
  • Publisher: Nintendo / The Pokémon Company

Los geht’s mit Pikachu und Evoli ins neue Pokémon-Abenteuer!

Zwar müsst ihr auf das nächste neue große Pokémon-Abenteuer für die Switch noch bis Ende 2019 warten, dafür kommt 2018 mit Pokémon: Let’s Go, Pikachu! und Pokémon: Let’s Go, Evoli! ein vollwertiges Pokémon-RPG, dass als Neuinterpretation von Pokémon Gelb aus dem Jahre 1999 angesehen werden kann.

Dementsprechend seid ihr wieder in der Kanto-Region unterwegs und fangt die 151 Pokémon der ersten Generation. Allerdings sollen auch die aus Sonne & Mond bekannten Alola-Formen sowie ein gänzlich neues Pokémon zu finden sein.

Je nachdem, für welche Edition ihr euch entscheidet, startet ihr dabei mit Pikachu oder Evoli ins Abenteuer. Zudem bietet das neue Pokémon-Abenteuer weitere interessante Features:

  • Zufällige Pokémon-Begegnungen im hohen Gras gibt es nicht mehr. Stattdessen seht ihr die Taschenmonster direkt auf der Oberwelt. Auf diese Weise könnt ihr bestimmte Pokémon gezielter jagen und anderen aus dem Weg gehen.
  • Genau wie bei Pokémon GO könnt ihr euch ein Pokémon als Buddy auswählen. Dieses läuft euch dann auch in der Oberwelt auf Schritt und Tritt nach.
  • Apropos Pokémon GO: Für das neue Switch-Abenteuer wird das Fangsystem aus dem Mobile Game übernommen. Zudem könnt ihr Konsole und Smartphone miteinander verbinden und gefangene Pokémon von einem ins andere Spiel übertragen.
  • Das Spiel bietet Koop-Funktionen für zwei Spieler: So könnt ihr einen JoyCon-Controller an einen Freund abgeben, der dann zum Beispiel einen zweiten Pokéball wirft, um die Fangchancen zu steigern. Zudem könnt ihr zu zweit gegen andere Trainer kämpfen.
  • Mit dem Pokéball Plus gibt es zudem neue Steuerungs-Hardware für die Switch. Der Pokéball-Controller erlaubt das Fangen von Pokémon, welche dann auch Geräusche von sich geben, während sie im Ball sind. Den Pokéball könnt ihr dann überall hin mitnehmen und euren Freunden zeigen, was ihr gefangen habt.

Release und Plattformen

Pokémon: Let’s Go, Pikachu! und Pokémon: Let’s Go, Evoli! erscheinen am 16. November 2018 exklusiv für die Nintendo Switch.

Kommentare zu diesem Spiel

Weitere Themen

Alle Artikel zu Pokémon: Let's Go, Pikachu & Let's Go, Evoli

* gesponsorter Link